Curry im Elbe Einkaufszentrum

Bei Long Food gibt es Curry im Elbe Einkaufszentrum. Es ist eins der Restaurants in der Fressmeile.

Hier gibt es mit das beste Curry, dass ich bisher in Hamburg gegessen habe. Ob es das vorgekochte Chicken Madras ist, oder das frisch zubereitete Chicken Makkan, es schmeckt sensationell. Die vegetarischen Pakoras sind ebenfalls ein absoluter Gaumenschmaus. Der Mango Lassi den man hier bekommt ist selbstgemacht, wird in ausgewaschenen 2,5l Coca Cola Flaschen aufbewahrt und ist der beste den man in der Stadt bekommt. Und das für 2€.

Gerichte

Chicken Madras ist Hühnchen in einer aromatischen Curry-Kokos-Soße mit Gemüse (Brechbohnen, Brokoli, Zuchini, Karotten und Weißkohl). Es wird mit Reis (und wahlweise mit Joghurt) serviert und kostet 5,90€ oder 3,90€ zum mitnehmen in einer Box.

Curry im Elbe Einkaufszentrum - Long Food - Chicken Madras

Chicken Shai Masala ist Hühnchen in einer Spezialsoße mit gehackten Zwiebeln, Tomaten, frischem Ingwer, Knoblauch und Cashewnüssen. Es wird mit Reis serviert und kostet 7,40€.

Curry im Elbe Einkaufszentrum - Long Food - Chicken Masalla

Es gibt Long Food zwar auch in der Europapassage, aber diese Curries gibt es nur im EEZ.


Detailseite von Long Food auf der Seite des Elbe-Einkaufszentrums [Hier]

Long Food – Elbe Einkaufszentrum
Osdorfer Landstrasse 131 -135
22609 Hamburg


Wenn Ihr auch schon mal hier wart oder demnächst mal hier essen geht, würde ich mich über einen Kommentar freuen.

Leave a Comment