Energiebällchen (Dattel-Kokos)

Diese veganen Energiebällchen sind ein toller süßer Snack für zwischendurch. Obwohl sie keinen raffinierten Zucker enthalten sind sie durch den natürlichen Fruchtzucker und die Kohlenhydrate aus den Nüssen ein toller Energielieferant.

Energiebällchen (Dattel-Kokos)

Energiebällchen

Zutaten

  • 70 g Walnüsse
  • 50 g Cashewnüsse
  • 6 Datteln (50 g)
  • 50 g Cranberries


Anleitung
Erst die Walnüsse häckseln, dann die getrokneten Früchte hinzufügen.
Die Masse mit den Fingern zu mundgerechten Kugeln formen, diese dann in Kokosraspeln wälzen.

Dieses Rezept ist von Ute Siemßen. Herzlichen Dank dafür!