Sagar – Vegetarisch-indische Küche

Sagar sind vegetarische, indische Restaurants von denen vier in London angesiedelt sind. Eins in North Harrow, eins in Covent Garden, eins in der Tottenham Court Road und eins in Hammersmith.

Bei unserem ersten Besuch waren wir in dem Restaurant in Hammersmith. Dort aßen wir zwei einfache Dosa’s (Linsen-Pfannkuchen) ein Aloo Ghobi  (Blumenkohl, frische Tomaten, Kartoffeln, rote und grüne Paprika Curry) und ein Channa Massala (Kichererbsen-Curry). Die Dosas kosten £5.25 und die Curries £6.25. Dazu hatten wir einen Mango Lassi für £3.25.

Das Aloo Ghobi ist auf der linken Seite, das Channa Massala auf der rechten Seite. Das Kichererbsencurry war etwas schärfer als das andere, obwohl beide mit der gleichen Schärfe gekennzeichnet waren. Der Mango Lassi war sehr dickflüssig, schmeckte aber sehr gut. Ich habe nur einen Löffel von dem Aloo Ghobi probiert, da ich auch gegen Paprika allergisch bin und es schmeckte sehr stark nach Paprika.

Food on the first Sagar visit

Zwei Tage später waren wir in dem Sagar Restaurant nahe dem Covent Garden Markt, das war zwar nicht geplant, aber wir hatten in der Gegend nichts anderes gefunden.

Wir hatten wieder zwei einfache Dosa’s, ein Mattar Paneer (Curry mit frischem, selbstgemachten Hüttenkäse, Erbsen, Cashew Nüssen und Sahne) und wieder ein Channa Massala. Die Dosas kosteten wieder £5.25 und die Curries £6.25. Dazu dann wieder ein Mango Lassi und die Preise waren exact sie selben.

Das Mattar Paneer ist das Curry auf der rechten Seite. Es ist sehr milde, aber die Mischung von den Gewürzen ist echt super and man vermisst die Schärfe nicht. Obwohl man es nur essen sollte wenn man ein Fan von Hüttenkäse ist, da es mitunter große Stücke davon enthält.

food at the second sagar visit

Leider konnten sie mir in keinem der beiden Restaurants garantieren das das Essen auch frei von Spuren ist. Wenn man also sehr empfindlich ist, sollte man hier sehr vorsichtig sein.

Zu den Essen Preisen werden zudem noch 12,5% des Gesamtbetrages als Dienstleistungsbetrag nochmal oben drauf gerechnet. Dadurch wird das günstig wirkende Essen weit weniger günstig. Für unser Essen waren es zwar nur  £3.28 Dienstleistungsbetrag, aber je höher die Rechnung am Ende ist, desto höher wird dieser Betrag natürlich auch.


Sagar
37 Catherine Street
Covent Garden
WC2B 5JS

157 Kings Street
Hammersmith
W6 9JT

17A Percy Street
Tottenham Court Road
WIT 1DU

57 Station Road
North Harrow
London
HA2 7SR


Wenn Ihr auch schon mal hier wart oder demnächst mal hier essen geht, würde ich mich über einen Kommentar freuen.

Ein Gedanke zu „Sagar – Vegetarisch-indische Küche

Leave a Comment